Menü

Ein hübsches Haus im Grünen

Doppelhaushälfte mit Garage am Stadtrand von Leipzig

Am Eulengraben 26, 04288 Leipzig

Objektnummer: 1069

3
Zimmer

110 m2
Wohnfläche

500 m2
Grundstück

2
Schlafzimmer

1
Badezimmer

274.455 EUR
Kaufpreis

Objektbeschreibung

Ein hübsches Haus im Grünen ... Zum Verkauf steht ein um 1992 erbautes Einfamilienhaus als Teil eines 2-Familien-Reihenhauses, ein Einfamilienhaus der Firma STREIF mit 3 Zimmern auf einer Wohnfläche von ca. 110 m² mit schönem Garten in einer verkehrsruhigen Anliegerstraße auf einem ca. 500 m² großen Grundstück nur etwa 10 Kilometer vom Leipziger Stadtzentrum entfernt.

Zum Verkauf steht das hübsche Reihenhaus, weil die Bewohner ihren seniorengerechten Alterssitz gefunden haben.

Bei dem Anwesen handelt es sich um eine eingeschossige Stadtvilla mit ausgebautem Dachgeschoss. Die Immobilie präsentiert sich als das klassische Einfamilienhaus mit Satteldach und durchdachter Grundrissgestaltung. Das nichtunterkellerte Wohnhaus bietet auf ca. 110 m² Wohnfläche in dem ca. 70 m² großen Erdgeschoss neben der Diele ein Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC, rechts neben dem Eingang die Küche und den Essbereich, das Schlafzimmer und das Wohnzimmer, das sehr einladend direkt zur Terrasse und in den Garten führt. In dem ausgebauten Dachgeschoss liegen auf ca. 30 m² ein großzügiges Studio und ein weiteres Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC. Das Dachgeschoss eignet sich perfekt für die Kinder oder als Rückzugsort für die Eltern.

Alle Räumlichkeiten gewähren einen abgewohnten, modernisierungsbedürftigen Eindruck. Doch die umliegende Bebauung verleiht diesem Objekt besonderen Charme. Im Kaufpreis bereits berücksichtigt sind die anstehenden Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen. Zum Reparaturstau kann festgestellt werden, dass die Heizung nicht mehr funktionsfähig, eine Fensterscheibe im Dachgeschoss defekt und das Garagendach undicht ist. Wer ein älteres Haus erwerben möchte, sollte die damit verbundenen Kosten im Finanzierungskonzept beachten. Um Überraschungen zu vermeiden, ist es empfehlenswert, die Sanierungs- und Modernisierungskosten freizügig zu kalkulieren und zum Kaufpreis dazu zu rechnen. Fachleute veranschlagen die Kosten für eine Komplettsanierung eines alten Hauses mit circa 400 bis 600 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Sollen nur einzelne Maßnahmen durchgeführt werden, wird es meist günstiger. Die sofort erforderlichen Instandsetzungskosten wurden mit ca. 28.000 € festgesetzt und ebenfalls bei der Kaufpreisermittlung in Abzug gebracht. Eine Baulast, vergleichbar einem Wegerecht zu Gunsten des benachbarten Eigentümers, ist eingetragen.

Der vorliegende Energieausweis wurde auf der Grundlage von Auswertungen des Energieverbrauchs erstellt. Bis vor wenigen Monaten wurde die Immobilie noch bewohnt. Wesentlicher Energieträger für die Heizung und das Warmwasser ist Erdgas. Die in dem Energieausweis empfohlenen Modernisierungsmaßnahmen sind der Einbau einer solarthermischen Anlage für die Trinkwassererwärmung und der Einbau eines neuen Brennwertkessels. Gerne unterstützen wir Sie auch mit einem erfahrenen Energieberater, der Ihnen für Ihr neues Zuhause ein Energiekonzept erstellt.

Alle Wohn -und Schlafräume sind mit Teppichböden, die Bäder sind mit Bodenfliesen in zeitlosem Design ausgestattet. Die großzügigen Zimmer, die romantische, parkähnliche Garten-Oase aber auch die Garage und der fast schon ländliche Charme machen dieses Anwesen zu einem attraktiven Wohndomizil für die kleine Familie.

Im Viertel erlangt man einen sehr ruhigen und beschaulichen Wohneindruck. Der großstädtische Straßenverkehr ist weit entfernt. Im Fazit verspricht diese behagliche Immobilie Komfort und Gemütlichkeit. Hier lässt es sich leben!

Haben Sie weitere Fragen zu diesem Angebot, wünschen Sie ein ausführliches Exposee, dann rufen Sie uns gerne an! Wir freuen uns darauf, diese besondere Immobilie mit Ihnen besichtigen zu dürfen.

❤ lichst

Ihre Maklerinnen

Details zur Provision

Die Courtage in Höhe von 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) verdient und fällig. Die Vermittelnden und/oder Nachweisenden, Nach Hause Immobilien GmbH & Co. KG, erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Sollte das nachgewiesene Objekt innerhalb eines Jahres privat erworben werden, so ist die Maklergebühr ebenfalls in voller Höhe an die Nach Hause Immobilien GmbH & Co. KG zu zahlen. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung.

Beschreibung der Lage

Das dörflich geprägte Liebertwolkwitz liegt etwa neun Kilometer südöstlich der Innenstadt Leipzigs. Die angebotene Immobilie liegt in Liebertwolkwitz. Der Ortsname wird von den Einheimischen oft zu „Wolks“ abgekürzt, die Einwohner bezeichnen sich entsprechend als „Wolkser“. Seit 1999 ist Liebertwolkwitz ein Stadtteil von Leipzig. Das Ortsbild wird bis heute geprägt von gewöhnlichen Wohnhäusern und herrschaftlichen Villen. In Liebertwolkwitz wird Geschichte und Kultur nicht nur gepflegt, sondern auch gelebt. Gewerbe sind typisch für das Straßenbild des Ortes. Die sehenswerten Bauerngehöfte und Güter beherbergen Betriebe und Museen. Liebertwolkwitz verfügt im Bildungsbereich über einen Kindergarten, eine sportbetonte Grundschule und eine Mittelschule. Verschiedene Dienstleistungsanbieter, Pflegeeinrichtungen sowie eine Auswahl an Ärzten und Apotheken sind in Liebertwolkwitz vertreten. Für Gäste stehen diverse private Zimmervermittlungen und Pensionen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl sorgen kleinere und größere Gaststätten wie zum Beispiel der Gasthof „Zum schwarzen Ross“ mit Bowlingbahn im Obergeschoss, Freisitz, Kellerbar und einem Saal zur Miete für Veranstaltungen. Neben Sport-, Musik-, Heimat- und Kleingartenvereinen finden sich zahlreiche Vereine, die dazu einladen, sich mit den Einwohnern für die Gemeinschaft und den Ort zu engagieren. So zum Beispiel auch der Interessenverein 1813 e. V., der sich u. a. um eine angemessene Würdigung der Bedeutung des kleinen Dorfes für die Geschichte der Region einsetzt. Bereits seit dem Mittelalter ist Liebertwolkwitz ein regionaler Verkehrsknotenpunkt. Auch heute stellen die Prager- bzw. Muldental-Straße, zwei wichtige Überlandstraßen, eine wichtige Verbindung zum Ort her. Sie verbinden Liebertwolkwitz mit den südöstlichen Stadtteilen von Leipzig. Dresden erreicht man in ca. 60 min über die A 38 mit Anschluss zur A 14. Über die B 2 sind es ca. 10 Minuten, mit der S-Bahn ca. 15 Minuten bis in das Leipziger Zentrum. Liebertwolkwitz verfügt über eine Anbindung zum Netz des Öffentlichen Personennahverkehrs sowie vom örtlichen Bahnhof zur Regionalbahn Chemnitz-Leipzig. Die Maklerinnen empfehlen den Besuch der jährlichen Veranstaltung „Liebertwolkwitz - Ein Dorf im Jahr 1813“.

Nur wenige km entfernt liegt die Leipziger City, laut einer Studie des Kölner Instituts für Handelsforschung (IFH) auf Platz Eins der attraktivsten Innenstädte in ganz Deutschland. Viele Straßen sind durch Passagen verbunden, in denen es gemütliche kleine Lokale und zahlreiche Boutiquen gibt. Ausgezeichnete Spezialitätenrestaurants mit vielfältigen, kulinarischen Angeboten, aber auch kleine gemütliche Cafès laden im direkten Umfeld zum Schlemmen und Verweilen ein. Auch das Leipziger Neuseenland ist in wenigen Autominuten erreichbar.

Sonstige Angaben

Gerne stehen wir Ihnen persönlich mit weiteren Informationen zum Objekt zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass nur vollständige, schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer durch uns beantwortet werden können. Herzlichst, Ihre Maklerinnen.
Dieses Exposé ist eine Vorinformation. Als Rechtsgrundlage gilt allein der notarielle Kaufvertrag. Energiebedarf (EnEv 2014): Sollte Ihnen aktuell kein Energieausweis angezeigt werden, so wird spätestens bei der Besichtigung dem Kauf- oder Mietinteressenten ein Energieausweis vorliegen. Handelt es sich bei dem Angebot um eine denkmalgeschützte Immobilie, ist diese von der Ausweispflicht ausgenommen. EnEV § 16, Absatz 5 S. 2 stellt Baudenkmäler ausdrücklich von der Verpflichtung zur Vorlage/Übergabe eines Energieausweises bei Verkauf und Vermietung frei.
Für die steuerlichen Konsequenzen aus der Entscheidung zum Kauf empfiehlt es sich, vor dem Abschluss eines Kaufvertrages einen Steuerberater des Vertrauens zu Rate zu ziehen. Mit diesem Angebotsprofil werden ausschließlich Auskünfte zu der angebotenen Immobilie erteilt. Seitens der Maklerin, Initiatorin, Prospektherausgeberin und oder Verkäuferin wird keine Rechts-, Steuer-, Finanzierungs-, Kapitalanlage- oder Wirtschaftsberatung erbracht.
Ihr Widerrufsrecht 2014: Jeder, außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Vertrag ist nach dem neuen Widerrufsrecht 2014 belehrungspflichtig und widerrufbar. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage. Bitte beachten Sie hierzu unsere Widerrufsbelehrung oder nutzen Sie unser Widerrufsformular.
Abgebildete Grundrisse können vom aktuellen Stand abweichen. Eine eventuell dargestellte Möblierung ist nicht Gegenstand des Angebotes. Maßgeblich sind die Angaben im notariellen Kaufvertrag.
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Unsere Kaufinteressenten erklären sich damit einverstanden, dass Ihre an uns übermittelten Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Daten werden nur zu Zwecken der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer konkreten Anfrage genutzt. Sie können diese Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht, soweit gesetzliche Vorschriften nicht lediglich die Sperrung der Daten vorsehen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung unter http://www.nachhause-immobilien.de.

Energieausweis

  • Verbrauch
  • 1990
  • Zentralheizung
  • Gas, Wasser / Elektro
  • ja

Energiekennwert: 84,72 kWh/(m²*a)

C

Ihre Maklerin

Monika Kistner

Monika Kistner

Froschkönigweg 1
04277 Leipzig (Marienbrunn)

Telefon: 0341 8605966
Mobil: 0178 1310108
Fax: 0341 8605967

Anfrageformular

Objektdetails

  • 274.455 EUR
  • 110 m2
  • 500 m2
  • 3
  • 1
  • 2
  • Standard
  • mit Badewanne
  • Dachboden, Abstellraum
  • Fliesen, Teppich, Granit
  • Garage, Freiplatz
  • 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer
  • Ja
  • renovierungsbedürftig
  • Wohnen
  • Satteldach

Kontakt aufnehmen

Sie interessieren sich für dieses Objekt?
Kontaktieren Sie uns!

Bitte eine Anrede wählen!
Bitte tragen Sie gegebenenfalls Ihren Titel ein!
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein!
Bitte tragen Sie Ihren Nachnamen ein!
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein!
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein!
Bitte schreiben Sie etwas zu Ihrer Wohnungsanfrage.
Bitte in die Speicherung Ihrer Angaben einwilligen!