Bitte um Rückruf

Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein!
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein!
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe

In welchem Zeitraum dürfen wir Sie telefonisch kontaktieren?

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte in die Speicherung Ihrer Angaben einwilligen!
Verkauft

Attraktives Immobilien-Portfolio

4 Wohnungen in der Messestadt

Objektnummer: 630

10
Zimmer

257 m2
Wohnfläche

4
Schlafzimmer

4
Badezimmer

465.000 EUR
Kaufpreis

Objektbeschreibung

Angeboten wird ein attraktives Immobilien-Portfolio bestehend aus 4 Mieteinheiten verteilt auf 257 m² Wohnfläche. Die Liegenschaft befindet sich in Böhlitz-Ehrenberg, ist unterkellert und bietet im Paket eine Brutto-Rendite von 4 %. Das im Westen von Leipzig gelegene um 1910 erbaute Mehrfamilienwohnhaus wurde grundlegend saniert und modernisiert. Es wurde ein Vollwärmeschutz auf der Hof- und Giebelseite angebracht, die Elektro- und Heizungsinstallation sowie alle Boden- und Wandbeläge wurden komplett erneuert, die Bäder und Küchen gefliest. Das Gebäude erhielt neue isolierverglaste Fenster in weiß mit einem Dreh-/Kippbeschlag. Die Sanierungsarbeiten beinhalteten ebenso das Treppenhaus, das Dach und die Keller. Die Wohnungen vermitteln ein zeitloses Wohnambiente durch ihren klassischen Wohnungsgrundriss. Vom Flur aus gelangen Sie ins Wohnzimmer, ins Schlafzimmer, ins Badezimmer und in die Küche. Das Tageslichtbad ist ebenfalls gefliest und mit einer Badewanne, einem WC und 2 Waschtischen ausgestattet. Den Wohnungen ist ein Kellerabteil und ein KFZ-Stellplatz zugeordnet. Zwei der Wohneinheiten verfügen über einen Balkon. Der separate Abstellraum ist vom Hausflur erreichbar. Alle Verkaufseinheiten sind vermietet. Die Jahresmieteinnahmen betragen aktuell 17.760,00 Euro. Durchschnittliche Mietpreise für dieses Objekt in Böhlitz Ehrenberg liegen bei 6,00 bis 7,00 Euro. Haben Sie weitere Fragen zu diesem Angebot, dann rufen Sie uns gerne an! Wir freuen uns darauf, diese besondere Immobilie mit Ihnen besichtigen zu dürfen.

❤ lichst

Ihre Maklerinnen

Beschreibung der Ausstattung

Die Wohneinheiten im Überblick

Wohnfläche 58,91 m²
Etage Erdgeschoss rechts
Zimmer 2
Balkon ja
Baujahr 1910
Sanierung 1997
Heizungsart Gasheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung
vermietet
Mieteinnahmen 290,00 € inkl. KFZ .- Stellplatz p.m. zzgl. 175 EUR p.m.NK
Hausgeld 220,00 €
(inkl. Zuführung Instandhaltungsrücklage)
Instandhaltungsrücklage WE 1.512,41 € (Stand 31.12.2017)
zusammenlegbar mit WE 02; Zusammenlegung durch Eigentümergemeinschaft genehmigt

Wohnfläche 81,61 m²
Etage Erdgeschoss links
Zimmer 3
Balkon ja
Baujahr 1910
Sanierung 1997
Heizungsart Gasheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung
vermietet
Mieteinnahmen ca. 525 € p.m.zzgl. 200 EUR p.m. NK
Hausgeld 190,00 €
(inkl. Zuführung Instandhaltungsrücklage)
Instandhaltungsrücklage WE 1547,01 € (Stand 31.12.2017)
eventuell zusammenlegbar mit WE 01; von der Eigentümergemeinschaft genehmigt

Wohnfläche 58,14 m²
Etage 1. Obergeschoss Mitte
Zimmer 2
Balkon nein
Baujahr 1910
Sanierung 1997
Heizungsart Gasheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung
vermietet
Mieteinnahmen 280,00 € p.m. + 40,00 EUR p.m. KFZ SP zzgl. 110 EUR p.m. NK
Hausgeld 180,00 €
(inkl. Zuführung Instandhaltungsrücklage)
Instandhaltungsrücklage WE Stand 31.12.2017 1502,22 €

Wohnfläche 58,14 m²
Etage 2. Obergeschoss Mitte
Zimmer 2
Balkon nein
Baujahr 1910
Sanierung 1997
Heizungsart Gasheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung
vermietet
Mieteinnahmen ca. 345,00 € p.m. zzgl. 130 EUR NK
Hausgeld 190,00 €
(inkl. Zuführung Instandhaltungsrücklage)
Instandhaltungsrücklage WE Stand 31.12.2017 1502,22 €
inkl. KFZ Stellplatz

Beschreibung der Lage

EINE WELTSTADT MIT GANZ BESONDEREM FLAIR. Ob Kapitalanleger oder Eigennutzer, hier in der Messestadt sind Sie richtig. Das wichtigste Merkmal dieser Wohnlage ist die Nähe zur Innenstadt, die mit dem großen Angebot des öffentlichen Nahverkehrs oder dem PKW in kürzester Zeit erreichbar ist. Die Immobilie liegt nur wenige Minuten von der Leipziger Innenstadt entfernt, laut einer Studie des Kölner Instituts für Handelsforschung auf Platz Eins der attraktivsten Innenstädte in ganz Deutschland. Folgt man in Leipzig dem Verlauf des Elsterbeckens in Richtung Norden, entlang der Luppe oder der Weißen Elster, so gelangt man an den Auensee, eines der beliebtesten Naherholungsgebiete im Leipziger Stadtgebiet. Südwestlich davon kann man das Stadtviertel Böhlitz-Ehrenberg erreichen, das mit einer großen Portion Leipziger Charme und einer besonders schönen Lage begeistert. Zwischen dem Auensee und Böhlitz-Ehrenberg befinden sich nämlich üppig blühende Auenlandschaften, die Erholung und Entspannung garantieren. Ein dichtes Netz an Rad-, Reit- und Wanderwegen durchzieht das großflächige Landschaftsschutzgebiet; das Haus Auensee, direkt am See gelegen, lädt nachmittags zu Kaffee und Kuchen, abends zu Konzerten ein. Im Umkreis davon liegen - durch großzügige Gärten miteinander verbunden - Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Villen, auch modernen Formats. Für die kleineren Einwohner gibt es zudem im Stadtviertel, dessen Wasserturm als Wahrzeichen weit sichtbar ist, zwei Kindertagesstätten sowie eine Grund- und eine Mittelschule. Böhlitz-Ehrenberg ist mit der Straßenbahnlinie 7 bequem zu erreichen. Böhlitz-Ehrenberg ist ein charmantes Viertel am westlichen Leipziger Stadtrand. Hier lebt man in unmittelbarer Nachbarschaft zu einer der schönsten Naturlandschaften Leipzigs, dem Auenwald mit seinem Auensee. Gleichzeitig ist man bestens an die Innenstadt angebunden. Naturnahes Leben und Großstadtnähe ... in Böhlitz-Ehrenberg haben Sie beides direkt vor der Tür.

Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept Leipzig 2030 (INSEK) als ressortübergreifendes, langfristiges Handlungskonzept der Stadt Leipzig dient als städtebauliches Entwicklungskonzept im Sinne des § 1 Abs. 6 Nr. 11 BauGB sowie der VwV-StBauE des Freistaates Sachsen und sieht für Böhlitz-Ehrenberg Handlungsansätze bis 2030 wie folgt vor: Flächenpotenziale zur Schaffung neuen Wohnraums nutzen, in Verbindung mit bedarfsgerechter Entwicklung von ÖPNV und sozialer Infrastruktur, Ausbau Bildungsinfrastruktur insbesondere die Kapazitätserweiterung der Schule Gundorf, Unterstützung kultureller - und Sport - Angebote von Vereinen, Kirchen und Initiativen, Bau einer multifunktionalen schul-, spielsport- und wettkampfgeeigneten Dreifeldsporthalle, Verbesserung der Radverkehrsverbindungen, insb. Schönauer Landstraße, Sicherung innerstädtischer Gewerbeflächen (Fabrik-/Südstraße, Ludwig-Hupfeld-Straße), Anbindung des Plagwitzer Bahnhofs an das vorhandene Freiraumetz und die Öffnung von Kleingartenanlagen.

Rechtliches

Kontakt aufnehmen

Sie Suchen eine Immobilie oder möchten verkaufen?
Kontaktieren Sie uns!

Bitte eine Anrede wählen!
Bitte tragen Sie gegebenenfalls Ihren Titel ein!
Bitte tragen Sie Ihren Vornamen ein!
Bitte tragen Sie Ihren Nachnamen ein!
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein!
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein!
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte teilen Sie uns Ihre Anfrage mit!
Bitte in die Speicherung Ihrer Angaben einwilligen!

Nach Hause Immobilien
GmbH & Co. KG

Froschkönigweg 1
04277 Leipzig

Tel. 0341 86721235
Fax 0341 8605967


www.nachhause-immobilien.de